Fachverband für Orthopädietechnik
und Sanitätsfachhandel Nordost e.V.

Rehatechnik

* Standard-Rehatechnik

* Sitzschalen

* Sonderbau

* Pädiatrie

Sanitätsfachhandel

* Bandagen

* phlebologische
   und lymphatische
   Kompressionsversorgungen

* Einlagen

Orthopädietechnisches Handwerk

* Prothesen für Beine und Arme

* Orthesen

* Diabetes-adaptierte
   Fußbettungen

Medizintechnik + Homecare

* Decubitus-Prophylaxe

* Wundversorgung

* Beatmung, Inhalation

* Enterale Ernährung

* Stomaversorgung

Orthopädieschuhtechnik

* Herstellung von
   orthopädischen Maßschuhen

* Schuhzurichtungen

* Reparaturen

Der Verband

In der Region Nordost (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) sind wir der stärkste Interessenverband im Bereich medizinischer Hilfsmittel und vertreten derzeit ca. 100 Fachbetriebe.

 

Der Fachverband versteht sich als Organisation für die Integration der fünf Kompetenzbereiche: Rehatechnik, Großorthopädietechnik, Sanitätsfachhandel, Medizintechnik + Homecare und Orthopädie-Schuhtechnik. Unsere gemeinsame Aufgabe und unser Ziel ist es, den Gesundheitsmarkt im Bereich medizinischer Hilfsmittel mitzugestalten.

 

Qualitätsstandards

Die Qualitätsstandards des Verbandes sind für unsere Mitgliedsbetriebe verbindlich. Damit setzen wir Maßstäbe für zeitgemäße und zukunftsweisende Unternehmen und ebensolche Versorgungen.

Im Namen seiner Mitglieder verhandelt der Fachverband mit den Krankenkassen insbesondere auf regionaler Ebene die Leistungs- und Vergütungsgrundlagen.

 

Anerkannte Sachverständige

Unsere anerkannten Sachverständigen beraten Krankenkassen, Versicherte und Ärzte in den unterschiedlichen Kompetenzbereichen rund um die medizinische Hilfsmittelversorgung.

 

Landesinnung für Orthopädietechnik

Der Fachverband kooperiert eng mit der Landesinnung für Orthopädietechnik Berlin-Brandenburg und der Innung für Orthopädie-Technik Nord und wird auf Bundesebene auch vertreten durch den BIV Bundesinnnungsverband für Orthopädie-Technik.